Tag Archives: Immobilienmakler

Sie suchen eine Immobilie

Sie möchten eine Immobilie kaufen oder mieten?

Gerne helfen wir Ihnen, Ihren Wohntraum zu verwirklichen. Vielleicht kennen wir Ihren zukünftigen Verkäufer oder Vermieter schon!?
Vertrauen Sie auf unsere Fachkenntnisse als Immobilienmakler und nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Unsere Immobilien-Fachleute sind sofort für Sie da.Haus mit Wintergarten und Galerie

Angaben zur Person

Nachname
*

Vorname
*

Straße/Hausnummer
*

PLZ/Ort
*

Telefonnummer
*

E-Mail-Adresse
*

Ich suche eine Immobilie:

zum Kaufzur Miete

Angaben zum gesuchten Objekt:

AppartmentWohnungHausBüroPraxisräumeLadenlokal

Größe (in qm)
Zimmeranzahl
Preis


Sonstiges


Geben Sie hier weitere Wünsche ein, z. B. zu Lage, Ausstattung, Haustyp/-größe usw.

* Pflichtfeld

HinweisWir werden die von Ihnen freiwillig zur Verfügung gestellten Daten streng vertraulich behandeln. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Freiwillig von Ihnen mitgeteilte personenbezogene Daten speichern und nutzen wir, soweit es für die weitere Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlich ist. Durch Betätigen des "SENDEN" Buttons erklären Sie sich damit einverstanden. Sie haben ein jederzeitiges Widerspruchsrecht. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Verkaufsvorteil

Was Sie als Kunde wissen müssen…

Der Verkaufsauftrag!

Warum ist der Verkaufsauftrag so wichtig? Gut beraten ist bei Immobiliengeschäften, wer einem leistungsfähigen Maklerunternehmen einen konkreten Verkaufsauftrag erteilt.

Der Verkaufsauftrag. Mit diesem Auftrag verpflichten Sie den Makler für die Vertragslaufzeit zu intensiven Bemühungen, um den Verkauf zu einem guten Abschluss zu bringen. Zu den Aktivitäten des Maklers zählt, dass er auf eigene Kosten angemessene, intensive Werbemaßnahmen durchführt. Im Gegenzug verzichtet der Auftraggeber darauf, andere Makler oder Dritte einzuschalten.

Der Immobilienmakler stellt bei einem Verkaufsauftrag sein ganzes Fachwissen, seine Verbindungen, sein Marketinginstrumentarium und seine Marktkenntnisse, sowie seine Kenntnis der kompletten Abwicklungsmodalitäten eines Immobiliengeschäfts in den Dienst seines Kunden.

Risiken ohne Verkaufsauftrag. Anders gestaltet sich die Situation beim allgemeinen Auftrag. Dieser verpflichtet einen Makler zu keinen besonderen Aktivitäten, um den Auftrag voranzutreiben. Er kann einfach abwarten, ob sich zufällig ein geeigneter Interessent meldet. Werden, wie es bei Allgemeinaufträgen immer noch geschieht, verschiedene Makler parallel beauftragt, riskiert der mögliche Käufer, am Ende mehrmals die volle Provision bezahlen zu müssen. Zudem besteht die Gefahr, dass eine von mehreren Seiten angebotene Immobilie „zu Tode angeboten“ wird. So ist immer wieder festzustellen, dass die gleiche Immobilie im Anzeigenteil der gleichen Zeitung oder mehrfach im gleichen Immobilienportal – zu unterschiedlichen Preisen (!) – inseriert wird. Dies lässt weder das Angebot selbst noch die Verkaufsabsicht des Eigentümers als besonders vertrauenswürdig erscheinen.

Nur beim Verkaufsauftrag steht einem Kunden die volle Maklerleistung zu. Darauf darf bei der immer komplizierteren Materie niemand leichtfertig verzichten. © Immobilien Scout GmbH

Testen Sie Ihren Makler!

Jeder Makler ist anders!

Ausführlicher Fragenkatalog, der Ihnen hilft, den richtigen Immobilienmakler für den Verkauf oder die Vermietung Ihrer Immobilie zu beauftragen. 35 Fragen, die Sie stellen müssen, wenn sich Ihnen ein Makler vorstellt. Achtung! Beauftragen Sie nicht irgendeinen Makler, bevor Sie nicht diesen speziellen Fragebogen gelesen haben.

Denn: nicht alle Immobilienmakler sind gleich. Wenn Sie sich entscheiden, die Hilfe eines Immobilienmaklers zu suchen, wenn Sie Ihr Heim verkaufen oder ein neues kaufen möchten, brauchen Sie einige gute Informationen, bevor Sie irgendetwas unternehmen.

Den richtigen Immobilienmakler herauszufinden, ist eine dieser entscheidenden Angelegenheiten – das kann Ihnen Tausende von Euros Ihres Vermögens erhalten – oder kosten. Hier sind sehr spezielle Fragen gestellt, welche Sie zu Ihrer Sicherheit abfragen sollten, damit Sie die beste Vorstellung darüber erhalten, welchen Makler Sie nehmen können.

Viele Immobilienmakler ziehen es vor, dass Sie diese Fragen nicht stellen, weil Sie möglicher Weise dann die Erkenntnis gewinnen werden, dass seine ehrlichen Antworten Ihnen eine sehr gute Vorstellung darüber vermitteln, welches Ergebnis Sie erzielen werden, wenn Sie genau diesen Makler beauftragen. Lassen Sie uns den Tatsachen ins Auge sehen – bei Immobilien wie auch im Leben – nicht alle Dinge sind gleich beschaffen.

Einen Immobilienmakler zu beauftragen ist eigentlich wie jeder übliche Vorgang, eine Arbeitskraft einzustellen – dabei sitzen aber Sie hinter dem Schreibtisch des Chefs. Es ist nämlich sehr entscheidend, die richtige Auswahl zu treffen, wem Sie die Sache in die Hand geben wollen, weil es wahrscheinlich die größte wirtschaftliche Unternehmung ist, die Sie jemals durchführen werden.

Um Ihnen als Eigentümer zu helfen bei der Wahl, einen besseren Makler zu finden und zu bewerten, haben Experten aus der Wirtschaft mit uns gemeinsam diesen speziellen Fragebogen erstellt mit dem Titel "Testen Sie Ihren Makler". Dieser Fragebogen erhält 35 entscheidende Fragen, die Ihnen helfen, sich eine genaue Vorstellung darüber zu machen, wie gut die Tätigkeit dieses Immobilienmaklers für Sie sein kann.

Download Fragenkatalog - Maklertes PDF 87 KB

Makler-Check

Wie finden Sie einen kompetenten Makler?

Die beste Gewähr für ein erfolgreiches Immobiliengeschäft ist die Zusammenarbeit mit einem richtigen Immobilienmakler. Beachten Sie daher folgende Kriterien, wenn Sie den guten Makler finden möchten:

Nehmen Sie sich die Zeit und besuchen Sie den Makler in seinem Büro. Überzeugen Sie sich von seinem professionellen Arbeitsumfeld und der Ernsthaftigkeit und Intensität, mit der er seinen Beruf ausübt. Fragen Sie ihn, ob er mit Experten oder Spezialisten, z.B. Bausachverständigen oder Finanzierern zusammenarbeitet, denn niemand kann immer alles wissen. Einzelkämpfer sind in der Maklerbranche selten erfolgreich.

Legen Sie großen Wert darauf, dass Ihr Makler sich für Ihr Anliegen Zeit nimmt und sich mit Ihren individuellen Wünschen und Bedürfnissen umfassend auseinandersetzt. Denn schließlich handelt es sich bei einem Immobilienkauf- oder Verkauf um eines der wichtigsten wirtschaftlichen Unternehmungen in Ihrem Leben. Lassen Sie sich nicht einfach mit einigen Adressen und den üblichen Sprüchen abspeisen.

Fragen Sie den Makler nach Referenzen und bereits abgewickelten Geschäften, fragen Sie ihn nach seiner Ausbildung und danach, ob er auch an Weiterbildungsmaßnahmen teilnimmt. Damit unsere Makler Sie jederzeit kompetent beraten können, betreibt DIV-AbacO eine eigene Immobilienmakler-Akademie.

Sie möchten in der nächsten Zeit ernsthaft eine Immobilie kaufen? Dann sollte Sie der Makler über Chancen und Risiken ehrlich und offen informieren und Ihnen seine Einschätzung über die Realisierbarkeit Ihrer Bedingungen mitteilen. Seien Sie vorsichtig und werden Sie hellhörig, wenn die Umstände eines Immobilienerwerbs als absolut problemlos dargestellt werden.

Sie möchten sich von Ihrer Immobilie in der nächsten Zeit oder auch später trennen. Der Makler soll Ihnen genau erläutern, wie er vorgehen möchte und dabei alle Umstände des Verkaufs berücksichtigen. Er soll Ihnen zeigen, welche Marketing-Maßnahmen er ergreifen möchte und in welcher Zeit und zu welchem Preis er Ihre Immobilie realistischer Weise verkaufen kann. Ein professionell arbeitender Makler erstellt einen Marketingplan und erläutert Ihnen seine Verkaufsstrategie. Auch sollte er in der Lage sein, Ihnen ein recht genaues Bild der aktuellen Marktlage zu vermitteln.

Werden Sie auch hier hellhörig und vorsichtig, wenn Ihr Makler behauptet, dass der Verkauf Ihrer Immobilie „reine Formsache“ sei, da er über ausreichend vorgemerkte Kunden verfüge.

Ein professioneller und seriöser Makler ist vor allem Berater und Dienstleister und nicht Verkäufer. D.h., dass er sich mit Ihren Wünschen und Bedürfnissen und möglichen Problemen auseinandersetzt, und Ihnen nicht einfach Versprechungen macht.

Ein guter Makler wird Sie beim Gang zum Notar und auch danach nicht alleine lassen, sondern Ihnen weiterhin mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Checkliste für einen professionellen Makler

Stellen Sie dem Makler die folgenden Fragen:

  1. nach der beruflichen Qualifikation

    • Sind Sie hauptberuflich Immobilienmakler?
    • Haben Sie weiterführende Schulungen/ Fachseminare besucht?
    • Welche Fachseminare haben Sie besucht? Arbeiten Sie mit Maklerkollegen zusammen – innerhalb und außerhalb Ihres Büros?
    • Haben Sie eine Vermögensschadenhaftpflichtversicherung?
  2. nach seinen Marketingkenntnissen

    • Erstellen Sie einen Marketingplan, der individuell auf meine Bedürfnisse zugeschnitten wird?
    • Stellen Sie spezifische und aktuelle Marktinformationen zur Verfügung?

      • Aktuelle Analyse des Marktes/ der Wettbewerber.
      • Informationen über allgemeine Marktaktivitäten und –trends.
    • Verwenden Sie neben Inseraten, Internet und Schildern auch andere Methoden, um potentielle Käufer über mein Angebot zu informieren?
  3. nach seinen Erfolgen

    • Wie ist das Verhältnis zwischen verkauften Immobilien und Verkaufsaufträgen?
    • Wie lange ist die durchschnittliche Zeitspanne bis zum Verkauf der beauftragten Immobilien?
    • Wie ist der durchschnittliche Abstand zwischen Angebotspreis und echtem Kaufpreis laut Kaufvertrag?
  4. was tun Sie sonst noch für mich?

    • Sind Sie mein Ansprechpartner oder Ihr Assistent / Ihre Assistentin?
    • Wie oft werden wir miteinander in Verbindung stehen?
    • Informieren Sie mich über Ihre Verkaufsaktivitäten?

Immobilienmakler im DIV

Immobilienmakler im DIV!

DIV Deutscher ImmobilienberaterVerbund – für erfolgreiche Immobilienmakler

 

AbacO Immobilien Hilden Immobilienmakler im DIV Deutscher ImmobilienberaterVerbund hat für bereits tätige Immobilienmakler und für Existenzgründer im Immobiliengeschäft ein Geschäftsmodell entwickelt, dass schon heute dem europäischen Standard von Morgen entspricht. Das ganzheitliche Konzept ist in seiner Art in Deutschland in der Branche vorbildlich. Bei geringem Einstiegsrisiko wirtschaften Sie von Beginn an erfolgreich.

Der folgende Link ist vielleicht Ihr Einstieg in eine neue Zukunft: Partner werden im DIV

Ihr Vorname
*
Ihr Nachname
*
Straße und Hausnummer
*
PLZ und Ort
*
Ihre Telefonnummer
*
Ihre E-Mail-Adresse
*

Ihre Nachricht

[honeypot abspaho-848]

* Pflichtfeld

HinweisWir werden die von Ihnen freiwillig zur Verfügung gestellten Daten streng vertraulich behandeln. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Freiwillig von Ihnen mitgeteilte personenbezogene Daten speichern und nutzen wir, soweit es für die weitere Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlich ist. Durch Betätigen des "SENDEN" Buttons erklären Sie sich damit einverstanden. Sie haben ein jederzeitiges Widerspruchsrecht.
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Startseite

Kompetenz in der Immobilienvermarktung!

Professionelle Immobilienvermarktung im Großraum Düsseldorf – Mettmann!


Wir vermitteln Werte

Ob Sie eine Immobilie – sei es zum Wohnen oder Gewerbe, für Freizeit oder als Kapitalanlage – kaufen oder verkaufen wollen, unser Service und die Beratung sind in der Branche beispielhaft und vorbildlich. Von der ersten Angebotsaufnahme über die Besichtigung bis zum Notarvertrag kümmern wir uns mit Kompetenz, Sachverstand und Einfühlungsvermögen um Sie und Ihre individuellen Wünsche.

Pflegeimmobilien als Kapitalanlage

Wir bieten Ihnen immer wieder rentable Pflegeimmobilien in Düsseldorf, Hilden, Solingen, Langenfeld, Erkrath, Haan, Mettmann und in anderen Regionen.

Wirtschaftshaus Immoframe