Tag Archives: Immobilien

Unternehmen

Unternehmen

Wir über uns

AbacO Immobilien in Hilden ist Partner im Verbund der AbacO Pflegeimmobilien, ein Unternehmen von DIV Deutscher Immobilienberater Verbund und der FAIRFINANCE24 GmbH. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, unsere Kunden und Mandanten verantwortungsvoll bei dem Erwerb von Immobilien zur Selbstnutzung und zur Kapitalanlage zu beraten. Insbesondere die Immobilien zur Kapitalanlage verlangen ein besonderes Maß an Kenntnis und Erfahrung sowie ein allgemeines „Knowhow“ zu Immobilien, ihren Märkten und Finanzen. AbacO-Immobilienmakler und DIV-Partner werden ständig ausgebildet und mit neuesten Informationen versorgt. Wir verfügen über ein Wissen von fast vier Jahrzehnten im Immobilien- und 20 Jahre im Finanzbereich.

Durch unser bundesweites Netzwerk von Experten sind wir wie kein zweites Immobilienunternehmen in der Lage, für unsere Kunden eine besondere Rolle auf dem Zweitmarkt von Pflegeimmobilien, also beim Wiederverkauf, zu spielen. Wir sind in engem Kontakt mit unseren Partnern und sind branchenübergreifend vernetzt.

Wir beraten und unterstützen wir Sie in folgenden Bereichen:

  • Alle Informationen zum Thema Pflegeimmobilie (Lage, Betreiber, Sicherheit)
  • Individuelle Berechnung und Angebotserstellung für Sie
  • Professioneller bundesweiter Marktvergleich
  • Welche Immobilie passt zu Ihnen
  • Unterstützung bei der richtigen Finanzierung
  • Begleitung bei der notariellen Kaufabwicklung
  • Individuelle Betreuung bis zur Übernahme Ihres Pflegeapartments

Für den Verkauf einer Pflegeimmobilie setzten wir strenge Anforderungen voraus, wie z.B.

  • eine angemessene Rendite, die auf einer soliden Wertsicherungsklausel (Indexierung) basiert und mindestens 4,5% Anfangsrendite garantiert
  • Nachhaltigkeit der Bausubstanz gemäß Heimmindestbauverordnung HeimMindBauV
  • Qualität des Betreibers in Bezug auf Finanzkraft
  • MDK-Prüfsiegel
  • Prüfsiegel von Pflegeliga e.V.

Nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung und rufen Sie uns an! Sie erreichen uns unter Telefon 02103 – 298390 oder über unser Kontaktformular.

Pflegeimmobilien

Pflegeimmobilien – Die sichere Kapitalanlage mit Zukunft

Die Immobilie ist und bleibt ein wichtiger Baustein der Kapitalanlage und Altersvorsorge.

Sind Sie auf der Suche nach einer wertstabilen, ertragreichen und nachhaltigen Kapitalanlage, dann sind Sie hier richtig. Pflegeimmobilien blieben von den zurückliegenden Flauten und Krisen weitgehend unberührt. Der Wachstumsmarkt Altenpflege ist unabhängig von Konjunktur und Börsengeschehen.

Viele Anleger suchen Alternativen zu Wertpapieren. In Zeiten von Inflation und turbulenten Finanzmärkten ist die Investition in Sachwerte eine gute Wahl.

Pflege-Immobilien: Vom demografischen Wandel profitieren

Die kontinuierlich wachsende Nachfrage und langfristig stabile Einnahmen machen den Pflegemarkt für Kapitalanleger interessant.

Schon heute ist jeder dritte Bürger über 85 Jahre auf Pflege angewiesen – bis 2030 sollen es rund 3,3 Millionen Menschen werden. Der Bedarf nach stationärer oder professionell betreuter Pflege wird zunehmend wachsen, da im Zuge des demografischen Wandels häufig die Möglichkeit einer familiären oder häuslichen Lösung fehlt. Schon heute sind die Pflegeheime durchschnittlich zu 95 % ausgelastet – es gibt lange Wartelisten. Um die Versorgung ausreichend und zuverlässig abdecken zu können, müssen kontinuierlich neue Pflegeeinrichtungen gebaut werden.

Pflegeimmobilie Ahlerststedt

Pflege-Immobilien: Die richtige Entscheidung

Sie investieren intelligent und sind gleichzeitig sozial engagiert.

Sie erwerben einen Anteil an einer Immobilie, die ihnen laufende Erträge bringt. Grundsätzlich kümmert sich ein Verwalter um alle Angelegenheiten. Ihnen entsteht dadurch kein Aufwand – keine Nebenkostenabrechnungen, kein Mieterkontakt. Später, wenn Sie selbst Bedarf an Betreuung und Pflege haben sollten, steht Ihnen ein bevorzugtes Belegungsrecht in allen Einrichtungen des Betreibers zu.

Die Pflegeimmobilie bietet Ihnen eine stabile Kalkulationsgrundlage. Die Mietverträge werden langfristig, in der Regel auf 20 Jahre, abgeschlossen und sind durch staatliche Kassen refinanziert, so dass auch bei Leerstand oder Zahlungsunfähigkeit des Mieters trotzdem weiter Einnahmen fließen.

Neue Immobilien haben eine gehobene Bauqualität und moderne Raumgestaltung. Die Einhaltung der vorgeschriebenen Qualitätsstandards wird durch den Verwalter, die Heimaufsichtsbehörden, den medizinischen Dienst der Krankenkassen und das Gewerbeaufsichtsamt überwacht. Regulär werden die Immobilien in Niedrigenergiebauweise errichtet, was zu Einsparungen von Energiekosten führt. Da es sich bei der Beteiligung an einer Pflegeimmobilie um ein völlig reguläres Immobiliengeschäft handelt, ist natürlich der Erwerb im Grundbuch abgesichert.

Die Immobilie kann vererbt, verliehen, verschenkt oder verkauft werden. Nach 10 Jahren ist der Verkauf steuerfrei.

Die übliche Rendite für den Privatinvestor liegt bei 4-6 %.

Makler-Check

Wie finden Sie einen kompetenten Makler?

Die beste Gewähr für ein erfolgreiches Immobiliengeschäft ist die Zusammenarbeit mit einem richtigen Immobilienmakler. Beachten Sie daher folgende Kriterien, wenn Sie den guten Makler finden möchten:

Nehmen Sie sich die Zeit und besuchen Sie den Makler in seinem Büro. Überzeugen Sie sich von seinem professionellen Arbeitsumfeld und der Ernsthaftigkeit und Intensität, mit der er seinen Beruf ausübt. Fragen Sie ihn, ob er mit Experten oder Spezialisten, z.B. Bausachverständigen oder Finanzierern zusammenarbeitet, denn niemand kann immer alles wissen. Einzelkämpfer sind in der Maklerbranche selten erfolgreich.

Legen Sie großen Wert darauf, dass Ihr Makler sich für Ihr Anliegen Zeit nimmt und sich mit Ihren individuellen Wünschen und Bedürfnissen umfassend auseinandersetzt. Denn schließlich handelt es sich bei einem Immobilienkauf- oder Verkauf um eines der wichtigsten wirtschaftlichen Unternehmungen in Ihrem Leben. Lassen Sie sich nicht einfach mit einigen Adressen und den üblichen Sprüchen abspeisen.

Fragen Sie den Makler nach Referenzen und bereits abgewickelten Geschäften, fragen Sie ihn nach seiner Ausbildung und danach, ob er auch an Weiterbildungsmaßnahmen teilnimmt. Damit unsere Makler Sie jederzeit kompetent beraten können, betreibt DIV-AbacO eine eigene Immobilienmakler-Akademie.

Sie möchten in der nächsten Zeit ernsthaft eine Immobilie kaufen? Dann sollte Sie der Makler über Chancen und Risiken ehrlich und offen informieren und Ihnen seine Einschätzung über die Realisierbarkeit Ihrer Bedingungen mitteilen. Seien Sie vorsichtig und werden Sie hellhörig, wenn die Umstände eines Immobilienerwerbs als absolut problemlos dargestellt werden.

Sie möchten sich von Ihrer Immobilie in der nächsten Zeit oder auch später trennen. Der Makler soll Ihnen genau erläutern, wie er vorgehen möchte und dabei alle Umstände des Verkaufs berücksichtigen. Er soll Ihnen zeigen, welche Marketing-Maßnahmen er ergreifen möchte und in welcher Zeit und zu welchem Preis er Ihre Immobilie realistischer Weise verkaufen kann. Ein professionell arbeitender Makler erstellt einen Marketingplan und erläutert Ihnen seine Verkaufsstrategie. Auch sollte er in der Lage sein, Ihnen ein recht genaues Bild der aktuellen Marktlage zu vermitteln.

Werden Sie auch hier hellhörig und vorsichtig, wenn Ihr Makler behauptet, dass der Verkauf Ihrer Immobilie „reine Formsache“ sei, da er über ausreichend vorgemerkte Kunden verfüge.

Ein professioneller und seriöser Makler ist vor allem Berater und Dienstleister und nicht Verkäufer. D.h., dass er sich mit Ihren Wünschen und Bedürfnissen und möglichen Problemen auseinandersetzt, und Ihnen nicht einfach Versprechungen macht.

Ein guter Makler wird Sie beim Gang zum Notar und auch danach nicht alleine lassen, sondern Ihnen weiterhin mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Checkliste für einen professionellen Makler

Stellen Sie dem Makler die folgenden Fragen:

  1. nach der beruflichen Qualifikation

    • Sind Sie hauptberuflich Immobilienmakler?
    • Haben Sie weiterführende Schulungen/ Fachseminare besucht?
    • Welche Fachseminare haben Sie besucht? Arbeiten Sie mit Maklerkollegen zusammen – innerhalb und außerhalb Ihres Büros?
    • Haben Sie eine Vermögensschadenhaftpflichtversicherung?
  2. nach seinen Marketingkenntnissen

    • Erstellen Sie einen Marketingplan, der individuell auf meine Bedürfnisse zugeschnitten wird?
    • Stellen Sie spezifische und aktuelle Marktinformationen zur Verfügung?

      • Aktuelle Analyse des Marktes/ der Wettbewerber.
      • Informationen über allgemeine Marktaktivitäten und –trends.
    • Verwenden Sie neben Inseraten, Internet und Schildern auch andere Methoden, um potentielle Käufer über mein Angebot zu informieren?
  3. nach seinen Erfolgen

    • Wie ist das Verhältnis zwischen verkauften Immobilien und Verkaufsaufträgen?
    • Wie lange ist die durchschnittliche Zeitspanne bis zum Verkauf der beauftragten Immobilien?
    • Wie ist der durchschnittliche Abstand zwischen Angebotspreis und echtem Kaufpreis laut Kaufvertrag?
  4. was tun Sie sonst noch für mich?

    • Sind Sie mein Ansprechpartner oder Ihr Assistent / Ihre Assistentin?
    • Wie oft werden wir miteinander in Verbindung stehen?
    • Informieren Sie mich über Ihre Verkaufsaktivitäten?

Das Dienstleistungspaket

Unser Dienstleistungsangebot

  • ein vorbildlicher Besichtigungsservice,
  • kompetente und individuelle, fachlich einwandfreie Kauf- und Verkauf-Beratung für Privateigentümer und Käufer,Unser Dienstleistungsangebot für den Verkäufer einer Immobilie
  • Entwicklung von individuellen Verkaufskonzepten für jedes Angebot, um den bestmöglichen Preis zu erzielen,
  • fachkundige Entwicklung von Marketingkonzepten für Bauträger- und Gewerbeimmobilien,
  • professionelle Präsentation der Angebote im Internet in den meist besuchten Internet-Portalen,
  • qualifizierte Beratung der Anbieter von Privat-, Gewerbeimmobilien und Grundstücken, inklusive der professionellen Aufbereitung und Vorbereitung für die Optimierung der Verkäuflichkeit (u.A. das Führen von Bankgesprächen und Verhandlungen mit Gläubigern),
  • Durchführung von professionellen Haus- bzw. Wohnungspräsentationen, bei AbacO „Open House“ Veranstaltungen genannt,
  • am Markt orientierte, sachgerechte Bewertung von Immobilien (Verkehrswertermittlung nach § 194BauGB und ImmoWertV10),
  • Gutachten über Baumängel und Bauschäden und Energieberatung durch einen qualifizierten und öffentlich zertifizierten Bau-Gutachter und Energie-Berater,
  • Baukostenermittlung und Prüfung von Neubauvorhaben durch TÜV-zertifizierten Gutachter für schlüsselfertige Häuser und Bauträger-Projekte,
  • solide Finanzberatung und Finanzierung durch Finanzierungs-Spezialisten mit Kontakt zu über 30 Finanzierungsinstituten,
  • routinierte Beratung und Hilfe bei notleidenden Immobilien, Unterstützung bei Gesprächen und Verhandlungen mit Gläubigern zur Vermeidung von Zwangsversteigerungen,
  • professionelle Ausbildung und ständige Weiterbildung aller Makler und Hausverkäufer durch die eigene Akademie und externe Bildungsmaßnahmen,
  • umfassende und qualifizierte Immobilien-Dienstleistungen in der Region,
  • gemäß den gesetzlichen Bestimmungen werden die Anbieter von Immobilien über den Immobilienmarkt und über die Durchsetzbarkeit ihrer Angebotsbedingungen am Markt informiert, bevor ein AbacO-Makler einen Verkaufsauftrag annimmt,
  • Wir übernehmen für Sie die komplette Vorbereitung der notariellen Kaufvertragsabwicklung.

Kapitalanlageobjekte

Unser Angebot an Kapitalanlageobjekten

Lassen Sie Ihr Geld für sich arbeiten – investieren Sie in Immobilien und legen Sie Ihr Kapital gewinnbringend an.


Wirtschaftshaus Immoframe

Gewerbeimmobilien

Unser Angebot an Gewerbeimmobilien

Grundstücke

Unser Angebot an Grundstücken

Häuser mieten

Unser Angebot an Häusern zur Miete

Häuser kaufen

Unser Angebot an Häusern für Sie – Eigenheime zum Kauf

weitere Immobilien aus der Region

Immobilien aus der Region

Immobilien unserer Abaco-Kollegen aus der Region Mettmann und Nordrhein-Westfalen